Offizieller Vertrieb von EuroPanels, Lemar, Budmat, Metalpol Furmaniak, Nexbau Fenster, Borga, Joniec, Best-Pol

PolDeck TD aus dem Angebot von Europanels sind Sandwichplatten für Dächer mit einem Kern aus steifem Polyurethanschaum (PUR). Sie werden mithilfe eines Verbinders, der über die gesamte Plattenstärke (durchgehend) eingesetzt wird, befestigt.
PolDeck TD sind universell einsetzbare Platten und eignen sich für unterschiedliche Gebäudetypen mit einer Dachflächenneigung von mindestens 4° (7 %) bei kontinuierlicher Plattenmontage bzw. 6° (10 %) bei Plattenmontage mit Lichtreitern usw.

Sehr wichtig ist die richtige Messung der Länge von den einzubauenden PolDeck TD . Dies lässt Bestellungen zu langer (unnötige Abfälle) oder zu kurzer (verhinderte Montage) Platten vermeiden. Die Länge der Platten muss in dem Bauentwurf festgelegt sein. Ggf. können die Längen an der fertigen Konstruktion vermessen werden. Für diese Messung ist der Besteller verantwortlich.

Die Dachstützkonstruktion, an der die Sandwichplatten PolDeck TD montiert werden, kann aus Stahl, Holz oder Stahlbeton bestehen. Für jeden Konstruktionstyp werden andere Montageschrauben aus dem Europanels-Angebot eingesetzt.

Zu beachten sind die passenden Abstände zwischen den Pfetten, ihr Profil, Länge und Breite gemäß dem Bauentwurf. Die Stützkonstruktion dient als ein Tragwerk für die Platten, das die Schnee-, Wind- und Regenlasten von den Platten übernimmt.

Wegen den Sonnenstrahlen und der starken Erwärmung der Dachflächen wird empfohlen, die Dachplatten in Weiß (z. B. RAL9010) und mit Dehnungsfugen zu fertigen sowie die Platten an der Längsseite zu verbinden („Kürzung“ eines Plattenabschnitts). Somit werden die geforderten Bewegungen der Dachplatten an der Konstruktion sowie der Ausgleich der Längenänderungen in der Verkleidung sichergestellt.

Sandwichplatten PolDeck TD - Einsatzbereiche

  • Handelsanlagen
  • Industrielle Anlagen
  • Logistikzentren
  • Lager
  • Hallen
  • Agrarbau
  • Obst- und Gemüselager
  • Sonstige Bauwerke

Baubreite:

Kern:


Option:    

1065 mm

Steifer Polyurethanschaum (PUR) mit einer Dichte von 38 +/-2 kg/m3, rechnerischer Wärmeleitfähigkeitswert (laut Herstellerangabe) 0,021 W/(m*K)

50-300 mm Überlappung

Technische Zeichnung PolDeck TD

Technische daten PolDeck TD
 

Erhältliche Plattenstärken [mm] Wärmedurchgangskoeffizient für Wände Uc W/(m² x K) Gewicht 1m²2 [kg] Stückzahl im Paket [St.]
40/75 0,47 10,7 18
60/95 0,32 11,5 14
80/115 0,24 12,3 10
100/135 0,20 13,0 8
120/155 0,18 13,8 8
145/180 0,15 14,8 6

 165/200

 0,13

 15,6

 6

*Die Wärmeleitfähigkeit, laut Herstellerangabe für  +10° C, λd beträgt 0,021 [ W/m*K ]