Offizieller Vertrieb von EuroPanels, Lemar, Budmat, Metalpol Furmaniak, Nexbau Fenster, Borga, Joniec, Best-Pol

PolDeck MD sind Sandwichplatten für Dächer mit einem Kern aus steifem Polyurethanschaum (PUR) und einer Innenhaut aus GFK.
Sie werden mithilfe eines Verbinders, der über die gesamte Plattenstärke (durchgehend) eingesetzt wird, befestigt.

Die Außenhaut besteht aus Metall wie bei den standardmäßigen Dachplatten TD. PolDeck MD eignen sich hauptsächlich für Stallgebäude, in denen Ammoniak in der Luftauftritt, bzw. wo die bestehende Dacheindeckung thermisch gedämmt werden muss.

PolDeck MD können auch in Gärten, Aufbewahrungsanlagen, Lagern, Vieh- und Hühnerställen und anderen Bauwerken mit einer Dachneigung von mindestens 4° (7 %) bei kontinuierlicher Plattenmontage und 6°
(10 %) bei Plattenmontage mit Lichtreitern usw.

VORTEILE:

  • Niedrige Wasseraufnahme – weniger als 1 %Beständigkeit gegen Chemikalien
    und biologische Einwirkungen:
    • Säuren/sehr gut
    • Alkohole/sehr gut
    • Basen/ gut
    • Lösungsmittel/gut
    • Ammoniak/sehr gut
    • Schimmel/sehr gut
  • GFK kann mit Druckwasser-Waschanlagen gereinigt werden
  • Betriebstemperatur -40 °C bis 110 °C
  • Feuerwiderstand: Klasse M kein brennendes Abtropfen

 

PoldDeck TD - Einsatzbereiche

  • Stallgebäuden
  • Obst- und Gemüselager
  • Lager
  • Kuhställe
  • Hühnerställe
  • Schweineställe
  • Gänseställe
  • Sonstige Bauwerke mit hohem Ammoniak-Wert

      Baubreite:

      Kern:
 
 

     Option:    

1060 mm

Steifer Polyurethanschaum (PUR) mit einer Dichte von 38 +/-2 kg/m3, rechnerischer Wärmeleitfähigkeitswert (laut Herstellerangabe) 0,021 W/(m*K)

50-300 mm Überlappung

Technische Zeichnung PolDeck MD

Technische daten PolDeck MD
 

Erhältliche Plattenstärken [mm] Wärmedurchgangskoeffizient für Wände Uc W/(m² x K) Gewicht 1m²2 [kg] Stückzahl im Paket [St.]
40/75 0,59 6,47 18
60/95 0,41 7,23 14
80/115 0,30 7,98 10

 100/135

0,24 

8,74 

 8

 120/135

0,20 

9,50 

*Die Wärmeleitfähigkeit, laut Herstellerangabe für  +10° C, λd beträgt 0,021 [ W/m*K ]

Referenzbilder